Sonntag, 17. Dezember 2017
Sie befinden sich hier: Hobbys > Motorrad   

Motorrad-Meine Leidenschaft

Mein neues Bike, die Suzuki GSX-R 1000 K05-Yoshimura

Das Motorrad fahren ist seit dem ich den Führerschein habe, eine große Leidenschaft geworden. Seit 1981 fahre ich nun schon und ich bin von größeren Unfällen oder Verletzungen verschont geblieben.

Mein erstes Bike war eine Kawasaki Z 400 (links im Bild). Die Kawa war sehr zuverlässig, mit ihr bin ich 4 Jahre lang -Sommer wie Winter- zur Arbeit gefahren und es waren immerhin 33 Kilometer für eine Strecke. Damals besaß ich kein Auto und den Winter konnte man noch als Winter bezeichnen (Schnee).

Meine zweite Maschine war eine Kawasaki GPZ 500 S, auch ein zuverlässiges Bike. Nun war es aber Zeit auf eine größere Maschine umzusteigen, denn Erfahrung hatte ich nun genug gesammelt.

Es wurde die Suzuki GSXR 1100 W. Ein Motorrad mit sehr viel Power. Leider lief der Motor des öfteren nicht rund (Aussetzter), die Mechaniker von der Werkstatt in Bayern, bekamen dieses Problem nicht in den Griff, so das ich das Bike verkaufen musste.

Jetzt musste ich mich nach einem anderen Motorrad umschauen, und siehe da, ich wurde fündig. Ich habe die Yamaha YZF 1000 R Thunderace gesehen, sie hat mir auf den ersten Blick gefallen, ich habe sie Probe gefahren, und was soll ich euch sagen, es ist mein Traumbike, absolut zuverlässig, gut aussehend, leistungsstark sind die Merkmale dieses Bikes, da ist Yamaha ein großer Wurf gelungen.

Ob mit dem Thunderace-Club, den Vogelsberg-Bikern oder mit meinen Kumpels, mit diesem Bike habe ich wunderbare Touren unternommen, siehe Filme und Alben.

Links im Bild seht ihr meine zweite Thunderace. Sie ist Baujahr 2000. Meine erste Thunderace habe ich deshalb verkauft, weil ich die Ace länger fahren will und die zweite neuwertiger ist, die erste war Baujahr 1996 und hatte 51000 kilometer runter.

Suche

Video der Woche

Wetter in Schwalmstadt: